Online Ernährungsberatung Marisi
Online Ernährungsberatung Marisi
Online Ernährungsberatung Marisi

Fruchtiger Erdbeer-Kiwi-Porridge

Vegane Kürbissuppe mit Kürbiskernen
Vegane und schnelle Kürbissuppe
23. Oktober 2020
Vegane Donuts
Die besten veganen Donuts in Berlin
22. Januar 2021
Show all
Kiwi-Erdbeer-Porridge

Leckerer, fruchtiger Erdbeer-Kiwi-Porridge

Fruchtiger, leckerer Erdbeer-Kiwi-Porridge

Eine der besten Obst Kombinationen auf der Welt?! Kiwi und Erdbeere!
Und genau deshalb habe ich hier diese wundervolle Kombi mit meinem morgendlichen Porridge vereint. Diese Variante eignet sich super dafür, wenn es mal schnell gehen soll. Denn hierfür braucht ihr einfach nur Porridge, eine oder mehr Kiwis, Erdbeeren und ein Mus nach deiner Wahl.

10 Minuten Porridge

Ich nehme für meinen Porridge immer Hafermilch, aber da könnt ihr natürlich eure bevorzugte pflanzliche Milchvariante nehmen. Die Milch lasse ich in einem Top kurz aufkochen und füge anschließend Haferflocken nach Bauchgefühl hinzu. Ich mag es nicht, wenn Porridge zu dickflüssig ist, deshalb mach ich nicht zu viele Haferflocken rein und lasse ihn auch nicht zu lange ziehen. Nachdem die Haferflocken drin sind, mache ich die Herdplatte aus und lasse alles ca. drei bis fünf Minuten ziehen. Eine Prise Zimt darf bei mir auch nie fehlen.

Variante mit Bananen

Wer ein Bananenfan ist, sollte auf jeden Fall auch mal die Variante ausprobieren in die Haferflocken/Milch Mischung eine zerdrückte Banane hinzuzufügen. Das verleiht dem Porridge nochmal eine cremigere Konsistenz. Dafür zerdrückt ihr eine Banane mit der Gabel oder einem Stampfer und fügt sie zum Porridge hinzu, wenn er fertig gekocht hat. Alles noch gut verrühren und schon habt ihr eine leichte bananige Note und einen cremigen Porridge.

Toppings

Anschließend nur noch die Erdbeeren und Kiwis in Scheiben schneiden und über den Porridge verteilen. Ich habe hier dunkles Mandelmus als Topping gewählt, es passen aber weißes Mandelmus, Haselnussmus oder Cashewmus dazu. Dazu kamen bei mir noch Cashewnüsse und Amaranth.

Gesundheitliche Vorteile

Amaranth liefert hervorragend gesunde Ballaststoffe, die dich nachhaltig sättigen und sich positiv auf deine Darmgesundheit auswirken. Zudem enthält er die gesunden und wichtigen Fettsäuren Omega 3 und Omega 6.
Amaranth ist außerdem ein optimaler Eiweißlieferant, da er eine Reihe an Aminosäuren aufweist. Dadurch kann der Körper die Proteine besonders gut aufnehmen.

Ich hoffe ihr findet in dieser Porridge-Variante eine neue für euch, die euch zu Beginn des Tages sättigt, stärkt und am wichtigsten – schmeckt! 🙂

Hast du Fragen oder Interesse an unserem Angebot?
Du kannst gerne unser Kontaktformular nutzen. Schau doch auch mal auf unserem Instagramprofil vorbei, um noch mehr Inspiration rund um die Themen ,,Vegane Ernährung, Nachhaltigkeit und unseren Reisen etc.“ zu bekommen. Lass uns auch gerne ein Kommentar da.