Online Ernährungsberatung Marisi
Online Ernährungsberatung Marisi
Online Ernährungsberatung Marisi

Vegane Wonderbowl mit Falafelbällchen, Reis und Edamame

Süßkartoffel Gnocchis mit einer Gemüsesauce
Blitzschnelle, vegane Süßkartoffel-Gnocchis mit einer Gemüse-Tomatensauce und Tofu
24. Januar 2022
Show all
Falafelbowl

Gesunde, vegane Bowl mit Edamame, Reis und Kichererbsen

Diese unglaublich leckere Falafelbowl sieht nicht nur so schmackhaft aus, sondern ist es auch. Und nährstoffreich auch noch! 
Ich glaube hier ist für jeden etwas dabei und satt wird man auf alle Fälle!

Ich achte immer auf verschiedene Kohlenhydrat-, Fett- und Eiweißquellen. 
Davon haben wir hier heute einige: 

Gesunde Fettquellen sind vor allem Edamame und veganer Naturquark Und Falafelbällchen. 

Gute Kohlenhydrate und Ballaststoffe findet ihr in Kichererbsen, Edamame, Mais und Vollkornreis.

Und Eiweiß steckt in veganem Naturquark, Edamame plus Mais und in Kichererbsen. 

Der Feldsalat und die Tomaten verleihen dem Ganzem noch den gewissen Frischekick und in Feldsalat stecken eine Menge gesunder sekundärer Pflanzenstoffe und außerdem gesunde und beruhigende ätherische Öle. 

Hier kommt das Rezept eines meiner Lieblingsgerichte: 

Reis kochen und Kichererbsen mit Salz, Öl und Paprikapulver einreiben.
Anschließend die Kichererbsen entweder etwas anbraten oder für ein paar Minuten in den Ofen. 

  1. Den Brokkoli mit Salz leicht dünsten, bis er weich, aber noch etwas bissfest ist. 
  2. Entweder fertige oder selbstgemachte Falafelbällchen in einer Pfanne etwas anbraten. 
  3. Edamame in wenig Wasser, gut gesalzen köcheln. 
  4. Tomaten und Feldsalat schneiden. 
  5. Wenn der Reis fertig ist, alles auf einem Teller gemeinsam servieren. 
  6. Veganen Quark oder Creme Fraiche oben als Topping drüber und mit etwas Sesam oder sonstigen Nüssen und Saaten verfeinern. 

Lasst euch diese super leckere Bowl gut schmecken unzwar mit dem tollen Gewissen, dass sie unglaublich gesund und nährstoffreich ist 🙂

Wenn ihr mal eine Ernährungsberatung bei mir machen wollt, auf der Suche nach mehr Rezepten seid oder mehr über mich wissen wollt, dann schaut euch gerne noch auf meiner Seite um. Bei ,,Angebote´“ findet ihr meine Ernährungsberatung und noch einiges mehr. 

Eure Isabel